Archiv der Kategorie: Allgemein

Ein kleines Wunder? / Wundervoll: die Welt?

 
 
Ein blühender Baum –
– ins Licht der Sonne getaucht. –
– – Ein kleines Wunder? – –
 
 
*
 
 
Ein blühender Baum –
– in dem die Vögel singen. –
Ein kleines Wunder?
 
 
*
 
 
Alltäglich und klein?
– Sieh: Was alltäglich ist, muß –
deshalb nicht: klein sein!
 
 
 
***
 
 
 
Wundervoll, die Welt?
Die Welt ist voller Wunder –
– die wir nicht sehen! –
 
 
*
 
 
Wundervoll, die Welt?
– Das eigentliche Wunder –
ist – nicht – zu sehen –
 
 
*
 
 
– daß all die Wunder –
auch weiterhin bestehen –
– in unserer Welt! –

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

8.4.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Seltsam, die Sonne? / Seltsam, die Vögel? / Seltsam, diese Welt?

 
 
Seltsam, die Sonne?
Nein. Seltsam sind die Menschen –
und nur: die Menschen – – –
 
 
*
 
 
– – – die das Sonnenlicht – – –
nicht schätzen, nicht erfassen
– – am Ende der Nacht! – –
 
 
*
 
 
Seltsam: die Sonne? –
Nein. Seltsam sind wir Menschen –
– und nur: wir Menschen!
 
 
 
***
 
 
 
Seltsam: die Vögel?
Nein. Seltsam sind die Menschen –
– und nur: die Menschen –
 
 
*
 
 
– die ihre Lieder –
nicht hören, nicht begrüßen –
– am Ende der Nacht! –
 
 
*
 
 
Seltsam, die Vögel?
Nein, seltsam sind wir Menschen –
– und nur: wir Menschen! –
 
 
 
***
 
 
 
Seltsam, diese Welt?
Nicht die der Elemente,
nicht die der Tiere – – –
 
 
*
 
 
– nicht die der Pflanzen!
Seltsam ist nicht: der Kosmos.
– Seltsam ist die Welt –
 
 
*
 
 
– die wir uns schufen –
die wir Menschen uns schufen –
– hier: im Paradies! –

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 
 
 
 
Hannah

8.4.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Seltsam: die Sonne, der Mond –

 
 
Ehe die Sonne –
über den Dächern auftaucht –
sehe ich bereits –
 
 
*
 
 
– wie sie die Wipfel –
der Bäume erfasst. Seltsam –
– die Sonne, der Mond –
 
 
*
 
 
– noch nicht und nicht mehr –
zu sehen – und doch: präsent –
– ihr glänzendes Licht!
 
 
 
***
 
 
 
Seltsam: die Sonne,
der Mond: noch nicht und nicht mehr –
zu sehen – und doch – – –
 
 
*
 
 
so präsent – wie nie?
Nein. Präsent wie eh und je –
die Sonne, der Mond.
 
 
*
 
 
Surreal, die Welt –
doch nicht: in meinem Garten –
im Licht – der Sonne!
 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

8.4.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Surreal, die Welt – / Doch nicht: in meinem Garten!

 
 
Surreal, die Welt –
doch nicht: in aller Frühe –
in meinem Garten!
 
 
*
 
 
Die Vögel singen –
so unbekümmert weiter – – –
als wäre die Welt –
 
 
*
 
 
– ein Biotop – und
vielleicht auch: ein Paradies –
– in diesen Tagen!
 
 
 
**
 
 
Die Apfelbäume –
offenbaren ihr zartes
blühendes Wesen –
 
 
*
 
 
– in allen Tönen –
von weiß bis rosé blühen –
– die Apfelblüten.
 
 
*
 
 
Und die Sonne taucht
den aufblühenden Garten –
– in ihr warmes Gold.–

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

8.4.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Corona-Tage / Und dann auch noch: der Vollmond!

 
 
Manch eine könnte –
jetzt ihren Partner schlagen –
– in diesen Tagen!
 
 
*
 
 
Manch einer sehnt sich –
– nach einem stillen Zimmer,
einer Sekunde –
 
 
*
 
 
– einer Minute –
oder besser noch: Stunde –
– nur für sich allein!
 
 
 
**
 
 
Manch eine sehnt sich –
nach ihren engsten Freunden
– oder dem Liebsten!
 
 
*
 
 
Manch einer sehnt sich –
nun – nach seiner Geliebten –
– und möchte nur noch –
 
 
*
 
 
in ihre Arme –
– sinken, endlich – in ihre
offenen Arme! –
 
 
 
***
 
 
– Sind wir nicht alle
ein bisschen emotional –
– in diesen Tagen? –
 
 
*
 
 
– Sind wir nicht alle
mitunter auch getrieben –
– in diesen Tagen? –
 
 
*
 
 
Und sind wir etwa –
besonders vernünftig und
besonnen – zur Zeit?
 
 
 
****
 
 
Ist es ein Wunder –
wenn wir in diesen Zeiten
– so heftig streiten?
 
 
*
 
 
– Ist es ein Wunder –
wenn wir ausflippen könnten
– in diesen Tagen?
 
 
*
 
 
– Corona-Tage –
und dann auch noch: der Vollmond.
– Sonst noch was? fragst du.
 
 
 
*****
 
 
– Was ist dein Problem?
fragtest du mich. Ich habe
– keines! sagtest du. –
 
 
*
 
 
– Weißt du was? Ich schon! –
Und obgleich in glücklich bin
– in diesen Tagen –
 
 
*
 
 
– will ich dich fragen –
Sind wir zur Zeit nicht alle
– etwas geladen?! –

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
Hannah

7.4.2020

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein