Meine Bürger-Pflicht / Teil I

 
I
 
 
Meine Bürgerpflicht
ist es, zu hinterfragen –
was man mir vor-schreibt. –
 
 
 
Nicht Ja und Amen
zu sagen ist meine Pflicht.
Nein. Noch bin ich frei! –
 
 
 
Wach und aufmerksam
betrachte und beleuchte
ich den Einheits-Brei!
 
 
 
II
 
 
 
Meine Bürgerpflicht
ist es immer noch: kritisch
und wachsam zu sein!
 
 
 
Das wird so bleiben!
Und ja, ich werde schreiben –
was ich will und muss.
 
 
 
Dies ist meine Pflicht!
Und dies ist meiner Weisheit
allerletzter Schluss.
 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 

 
 
 
Hannah

13.1.2021

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “Meine Bürger-Pflicht / Teil I

  1. Auf jeden Fall muß das auch so bleiben.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s