Und weißt du, Liebster –

für T.
 
 
Und weißt du, Liebster,
ich sehe deine Rosen
beim Morgen-Kaffee –
 
 
 
sehe sie blühen,
sehe sie leuchten, sehe
wie sie sich öffnen –
 
 
 
wie mein Herz, das sich
dir immer wieder öffnet –
im Licht des Morgens.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
Hannah

22.5.2020

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “Und weißt du, Liebster –

  1. Eine feine „Brücke von Mensch zu Mensch“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s