Riders on the storm

 
The Doors: Riders on the storm

 

 

 

 

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

3 Antworten zu “Riders on the storm

  1. Ich gebe ja, zu, ich habe zwar quasi alle Alben der Combo hier stehen, so richtig warm geworden bin ich mit denen aber nie. Offenbar haben die irgendwas ganz ganz Tolles…was gerade ich nicht brauche…oder so;-) Nur die „Riders“, oha, die packen mich bis heute.

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir für deinen Kommentar, lieber David!
      Das Wörtchen „Combo“ finde ich hier an dieser Stelle (in bezug auf die Doors) sehr lustig… ! ; ))
      „Riders on the storm“ ist eines meiner Lieblingslieder von den Doors, aber es gibt natürlich auch noch andere großartige Lieder von dieser „Combo“, meinst du nicht… ? Was ist denn mit „The End“ oder „People are strange“ oder „Light my fire“… ? Gefallen dir diese Lieder etwa nicht?
      Lieben Gruß, Hannah
      P.S. Und ist dir mal aufgefallen, daß es sich bei all den Texten Jim Morrisons tatsächlich um Poesie handelt… ? Morrison hat sich selbst ja in erster Linie als einen Dichter betrachtet – und vollkommen zu recht…!

      Gefällt 2 Personen

      • Hey,
        also „Combo“ sage ich öfter. Liegt daran, dass ich ja lange als Musikjournalist gearbeitet habe und, wie das so geht, vermeiden musste in einem Artikel 20 Mal immer nur „Band“ zu sagen. Gilt ja als schlechter Stil. Also auf Synonyme-Jagd gegangen….“Kapelle“ gefällt mir noch besser, hat mein Vater sogar oft gesagt…“die Kinks! Dolle Musikkapelle!“;-)
        Auswendig kenne ich das Zeug nu nicht, würde ich lügen. Ich lass Platten im repeat Modus geren nen Tag an mir wiede rund wieder votrbeidudelön, wenn was „zeckt“ knie ich mich rein, wenn ich abends denke: hm, naja. Dann raus aus der Playlist. Fpr detaillerte Textbegutachtungenr eicht es da natürlich nicht, stimmt.

        LG

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s