Spreng-Sätze –

 

sprengen – dein Weltbild,
dein Vertrauen! In was? In
die Ordnung – der Welt?
 
 
*
 
 
Verrückt, diese Welt –
und wußten wir das nicht längst?
Irrsinnig, die Welt!
 
 
*
 
 
Irrsinnig, der Krieg –
auch der gegen den Terror!
Irrsinnig, die Welt!
 
 
 
II
 
 
Seit nine / eleven
gilt jeder Krieg als ein Krieg –
gegen den Terror!
 
 
*
 
 
Schon sieben Kriege
wurden – angeblich – gegen
den Terror geführt!
 
 
*
 
 
Doch Krieg ist: Terror –
und nichts – als Terror! Verdammt!
Wußten wir das nicht?
 
 
 
III
 
 
Spreng-Sätze sprengen
dein Weltbild, dein Vertrauen –
und das ist gut so!
 
 
*
 
 
Gemeint ist: der Satz,
der dein Weltbild erschüttert –
und nicht: der Sprengsatz!
 
 
*
 
 
Gemeint ist der Satz,
der dich immer weiter führt –
doch nicht: hinters Licht!
 
 
 
IV
 
 
Du hast den falschen,
den falschen Männern vertraut!
Sie wollten: den Krieg!
 
 
*
 
 
Vertraue: dir selbst!
Vertraue: deinem Gefühl!
Willst du diesen Krieg?
 
 
*
 
 
Kriegspropaganda
sind all die Sätze vom Krieg –
gegen den Terror!
 
 
 
V
 
 
Krieg! Krieg ist: Terror!
Krieg! Krieg bedeutet: Bomben –
Zerstörung – und Tod!
 
 
*
 
 
Wirf: einen Spreng-Satz
unter die falschen Sätze –
über diesen Krieg!
 
 
*
 
 
Sprich: einen Spreng-Satz!
Wie könnte dieser lauten?
Wir wollen: Frieden!

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

31.7.2019

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “Spreng-Sätze –

  1. Pingback: Spreng-Sätze — LYRIK-BLOG HANNAH BUCHHOLZ | nz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s