Ein Hauch von Frühling / Im Atem des Winters

 
Während ich schreibe,
wird es langsam hell. Vögel
erwachen – singend!
 
 
*
 
 
Ein Hauch von Frühling
liegt im Atem des Winters,
im Vogelgesang.
 
 
*
 
 
Immer noch fällt Schnee –
doch der Himmel lichtet sich,
während ich schreibe.

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

7.1.2019

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

5 Antworten zu “Ein Hauch von Frühling / Im Atem des Winters

  1. Ein Hauch von Frühling ist auch bei uns… Aber nicht so schön zu empfinden, wie du es hier beschreibst.

    Gefällt 1 Person

  2. Frühling? Wo?
    Ich habe zwar auch schon Vögel gehört, aber noch lange nicht frühlingshaft.

    Gefällt 1 Person

    • Naja, der Frühling läßt natürlich noch auf sich warten … aber dann und wann scheint es so, als läge schon ein Hauch von Frühling in der Luft.
      Ganz herzliche Grüße aus dem Schnee… der langsam schmilzt…
      von Hannah

      Gefällt 1 Person

      • Hm, bei uns gar nicht. Nur vor ein paar Tagen war es ziemlich mild, aber nicht frühlingshaft, kein Hauch. 😉
        Das dauert leider noch…
        Mit Schnee ist es hier übrigens mau (zum Glück). Über Nacht hat es etwas geschneit, aber ist schon wieder weggeschmolzen.
        Liebe Grüße!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s