Morgens

 
im Schneegestöber
den heißen Kaffee schlürfen –
mit Blick auf den See.
 
 
*
 
 
Noch im Schlafanzug
in die Felljacke schlüpfen
und draußen sitzen –
 
 
*
 
 
– im Schneegestöber,
in der frischen, reinen Luft,
im Glück des Morgens!

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

30.12.2018

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

3 Antworten zu “Morgens

  1. Polly

    Es muss richtig schön sein, die kalte frische Luft ……

    Gefällt 1 Person

  2. vielen dank 🙂 ❤ da bekomme ich solch' eine starke sehnsucht nach der toscana, wo ich auch diese nähe zur natur erfahre und genieße…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s