Zu viel Dunkelheit?

 
Zu viel Dunkelheit
und zu viel Licht, sagtest du,
in deinen Worten!
 
 
*
 
 
Das finde ich nicht!
Entgegnete ich. Was gibt
es Wichtigeres?
 
 
*
 
 
Ich beobachte
die Dunkelheit und das Licht –
und beschreibe sie!
 
 
*
 
 
Wieso und wozu
beschreibe ich sie? Damit
es hell wird – in mir!
 
 
*
 
 
Sieh: die Dunkelheit
möchte und muß erforscht sein –
dann lichtet sie sich!
 
 
*
 
 
Ein dunkler Morgen –
der sich dreht: ins Licht! Was gibt
es Wichtigeres?
 
 
*
 
 
Keine Nachrichten!
Nur diese: Schon wird es hell!
So kostbar: das Licht!
 
 
*
 
 
Wie jeden Morgen
beschreibe ich das Wunder
des Sonnenaufgangs!
 
 
*
 
 
Schon blaut mein Himmel,
dann rötet er sich! Und schon
erscheint – die Sonne!
 
 
*
 
 
Die Welt dreht sich nun:
ins Licht! Dreh dich – mit der Welt –
mehr und mehr – ins Licht!
 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

21.12.2018

6 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

6 Antworten zu “Zu viel Dunkelheit?

  1. Ingeborg

    Oh wie wunderschön dieses gedicht, danke dir dafür.
    Hast du meine e-mail bekommen?
    Ganz viel liebe grüsse aus NL,
    Ingeborg

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Ingeborg,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar…!
      Nein, ich habe keine e-mail von dir bekommen. Da muß irgendwas schief gelaufen sein… Magst du sie mir vielleicht nochmal schicken?
      Viele liebe Grüße, ❤ lichst, Hannah

      Liken

  2. Schön gesagt – allerdings hatten wir heute Schnürregen, Sturm und Dämmerung den ganzen Tag (bei 11°C) – ich hätte auch lieber das kalte Winterwetter mit blauem Himmel….

    Was viel wichtiger ist: ab heute werden die Tage wieder länger – freu! In 10 Wochen ist schon März. Und März heißt bei uns definitiv Frühling. Darauf freue ich mich jetzt schon. 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Julia

    Nein, da ist nicht zu viel Licht und Dunkelheit in Deinen Worten! Aber oft bringen Deine Gedichte mehr Licht in meinen Tag – und das ist wunderschön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s