Nüchtern: die Sterne

 
 
Nüchtern: die Sterne
betrachten – und doch: berauscht
vom nächtlichen Wind!
 
 
*
 
 
Im eisigen Wind
den See, den Mond, die Sterne
betrachten: berauscht!

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

14.11.2018

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

2 Antworten zu “Nüchtern: die Sterne

  1. Julia

    Das sehe ich vor mir und spüre den Wind – diese klaren, eiskalten Sternennächte sind wunderbar!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s