Im frischen Herbstwind

 
 
Im frischen Herbstwind
schreiben. Am frühen Morgen
Worte empfangen!
 
 
*
 
 
Worte empfangen –
und einfach nur: dankbar sein –
für diese Worte!
 
 
*
 
 
Die Worte dem Wind
übergeben. Er trägt sie –
davon – hin zu dir!

 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

10.10.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s