Hier – im Nirgendwo

 
 
Kuhglockengeläut
dort hinten, auf der Weide,
unter den Sternen!
 
 
*
 
 
Vergiß: die Kühe
nicht, hier, unter den Sternen
weiden – die Kühe!
 
 
*
 
 
Hier, im Nirgendwo
läuten die Glocken auch nachts –
unter den Sternen!

 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

3.10.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s