Aufatmen / In den Wäldern

 
 
Wolkiger Himmel.
Auffrischender Wind. Ich will
nur im Bett bleiben!
 
 
*
 
 
Nicht liegen bleiben!
Aufstehen und in den Wald
gehen. – Dann: schreiben!
 
 
*
 
 
Schillernde Tropfen
in den Haselnußbäumen.
Weicher Waldboden.
 
 
*
 
 
Glockenblumenblau:
der Himmel über dem Wald.
Goldene Wolken.
 
 
*
 
 
Knorrige Kiefern
ragen – dunkelgrün – ins Blau
des Himmels hinauf.
 
 
*
 
 
Erfrischend: der Duft
der Pinien, der Kiefern,
der warmen Erde!
 
 
*
 
 
Riesige Pilze
am Rand des Weges. Blumen
in allen Farben!
 
 
*
 
 
Aufatmen: im Wald,
im goldgrünen Licht und im
Glockenblumenblau!
 
 
*
 
 
Die letzten Tage
in der Toskana in den
Wäldern verbringen!

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

2./3.9.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s