Im Herzschlag der Nacht

 
 
Ein Nachtspaziergang.
Im Garten meiner Worte
dunkelt es bereits.
 
 
*
 
 
Die sternklare Nacht.
Das stille Zimmer. Der Mond,
der ins Fenster scheint.
 
 
*
 
 
Klare, kühle Nacht.
Das warme Zimmer. Ein Bett.
Die weiche Decke.
 
 
*
 
 
Der Schein der Kerze
auf dem Fensterbrett. Das Licht
des vollen Mondes.
 
 
*
 
 
Der Herzschlag der Nacht.
Der Herzschlag der schlafenden
Kinder. Dein Herzschlag.
 
 
*
 
 
Das Mondlicht, das fließt
in die stille, klare Nacht.
Worte, die fließen.
 
 
*
 
 
Die Silhouette
des nahen Waldes. Über
dem Wald: der Vollmond.
 
 
*
 
 
Dein zärtliches Wort
und deine Arme, in die
ich mich schmiegen darf.
 
 
*
 
 
Mein Schicksal, das sich
von Wort zu Wort, von Zeile
zu Zeile erfüllt.
 
 
*
 
 
Dunkelheit und Licht.
Leise Musik und Stille.
Grillengezirpe.
 
 
*
 
 
Licht, das mich erfüllt
mit Liebe und Dankbarkeit
im Herzschlag der Nacht.
 
 
*
 
 
Ein Nachtspaziergang.
Im Garten meiner Worte:
die Morgenröte.

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

25.8.2018

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

4 Antworten zu “Im Herzschlag der Nacht

  1. Auch diese Reihe umsäuselt den Geist mit ihrer schönen Melodie.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s