Monatsarchiv: Dezember 2016

Seen-Sucht

 

img_6820

 

img_2677

 

img_6802

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Hannah

Dezember 2016

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Dichter und lichter

 

Wir sind nicht ganz dicht,
sonst würden wir nicht dichten.
Wir dichten uns ab –
mit jedem Gedicht – gegen
die Zugluft der Wirklichkeit.
 
 
*
 
 
Dichter und lichter
erscheint mir die Welt, wenn ich
sie mir erdichte.
Meine Wirklichkeit wärmt mich,
wenn das Wort sich verdichtet.

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
Hannah

25.12.2016

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Frohe Weihnachten

 

img_2830

 

 
Frohe Weihnachten Euch allen und ein glückliches Neues Jahr!

 

 

 

 

 
Hannah

23.12.2016

8 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Rosenkohlgedicht

für T.
 
 
Du kochst Kaffee,
ich sitze und schreibe.

Du sprichst mich an.
Ich schweige und schreibe.

Du kochst ein Rosenkohlgericht.
Ich sitze und schweige

und schreibe
dir

ein Liebesgedicht.

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
Hannah

21.12.2016

10 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Vielsilbiges Lied

 

Silbrig
singen die Bäume
ihr Winterlied,

silberhell der See
seine Sonnen-
und Mondmelodie.

Silbrig singt der Schnee
sein schmelzendes
Schweigen.

Golden
sinkt die Sonne
in die Tiefe

des Wassers

 

 

 

 

 

 

 

 
Hannah

21.12.2016

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein