Morgen – Variationen

 
 

Still und unbewegt
breitet sich der goldene
Morgen vor mir aus.
Mögen im Inneren auch
Stürme toben: Du bist still.
 
 
*
 
 
Dies will ich lernen
von dir, Morgen: Du bist still.
Du nimmst dich zurück –
Du gibst den Vögeln den Raum,
den sie brauchen: Zum Singen
 
 
*
 
 
So will ich still sein
und deinem goldenen Lied
lauschen – deinem Lied
aus Wasser, Wind und Gesang,
aus Sonnenstrahlen, aus Luft.
 
 
*
 
 
Transparent bist du,
kristallklar und doch nicht zu
durchdringen. – Morgen,
in dir liegt eine Ahnung
von unberührter Stille
 
 
*
 
 
Und doch singst auch du!
Und doch höre ich dein Lied!
Zeit und Raum – Zeitlos
und raumlos seid ihr! In euch
klingt das Lied dieses Morgens!
 
 
*
 
 
Leuchtender Himmel! –
Unscheinbares, strahlendes
Blau, herbstlich bereits! –
Goldgrüne Apfelbäume –
Ihr reift im Licht, im Stillen.

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 
 
 

 
 
Hannah

31.7.2015

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

3 Antworten zu “Morgen – Variationen

  1. Das ist sehr schön und treffend, zumal sich die latent naive Begeisterung eines Kindes in den Sätzen sanft Bahn bricht. Zurück zur Natür, wieder lernen Kind zu sein, Rückbesinnung auf die Elemente.
    Natürlich kann ich auch hier subjektiv leider dennoch nicht „zustimmen“, was erneut an meiner eigenen Lebenswelt liegt. Ich wohne an einer stark befahrenen Hauptstraße am Kudamm. Ich sage mal so: Einen Wecker brauche ich nicht, um morgens wach zu werden…;-) Deswegen möchte ich eher Nacht werden als Morgen. Den Morgen möchte ich in den Schlund der Hölle jagen;-)))

    Gefällt 2 Personen

  2. In den Schlund der Hölle jagen möchte ich den Morgen nicht gerade, aber wo bitte oder besser gesagt wer erlebt ihn nocht so?

    Gefällt 1 Person

  3. Ja, es ist wirklich ein Glück, daß wir ihn hier so erleben können, den Morgen… !
    Liebe Grüße an Dich, liebe Barbara, von Hannah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s