Das Sonnenlicht

 

siehst du selbst
also bleibe ich auf

und beschreibe
den Nachthimmel.

Die Wahrheit
reicht

natürlich
weiter,

reicht weit
bis in

die Nacht
hinein.

Sprechen wir nicht
vom Wunder,

vom Hauch,
vom Mysterium.

Sprechen wir
nicht

von den Wundern
der Nacht

in der Nacht.
Schweigen wir

lieber.
Es ist einfach

schön,
die Nacht

zu durchwachen,
die Nacht

an sich
ist schön.

Und immer wieder

überrascht mich

all
das von ihr ausgehende

Licht

 

Hannah Buchholz 2014

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

3 Antworten zu “Das Sonnenlicht

  1. zauberschön
    dies Lichtpoem

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s